Recruiting Talents

Die Recruiting Talents GmbH, Industriestrasse 4c in 8610 Uster, Schweiz, (nachfolgend: «Recruiting Talents», «wir» oder «uns») gewährt dem Schutz von persönlichen Daten höchste Priorität und ist bestrebt, Ihre Privatsphäre jederzeit in höchst möglichem Umfang zu schützen und zu respektieren.

Recruiting Talents anerkennt, dass Sie hinsichtlich personenbezogener Daten, welche wir von Ihnen erfassen, gewisse Rechte haben und uns diesbezüglich entsprechende Pflichten zufallen. Recruiting Talents anerkennt und respektiert die verschiedenen nationalen und internationalen Gesetze zum Zwecke des Datenschutzes und unterstützt deren Umsetzung. Wir haben Prozesse und Verfahren umgesetzt sowie Massnahmen getroffen, um diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Als Personaldienstleiter und HR Consultant sind wir naturgemäss auf die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung von personenbezogene Daten angewiesen. Dazu erheben, speichern, verarbeiten und übermitteln wir personenbezogene Daten von aktuellen und ehemaligen Kandidaten. Dabei beschränken wir die Arten personenbezogener Informationen, welche wir erheben, speichern, verarbeiten und übermitteln, auf das Mass, das notwendig ist, um unserer Arbeit als Personaldienstleister und den gesetzlichen, kaufmännischen und treuhänderischen Dokumentationspflichten nachkommen zu können.

Diese Informationen können folgende Daten umfassen (Liste nicht abschliessend):

 

    • allgemeine Kontaktinformationen (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, etc.)

    • Informationen über Ihren Lebenslauf, Ausbildungen, berufliche Qualifikationen, Präferenzen und Qualifikationen sowie Informationen zu karrierebezogenen Interessen und privaten Hobbies, allgemeine oder spezifische arbeitstechnische Fähigkeiten und Erfahrungen, Mitgliedschaft in Fachorganisationen oder Ähnliches

    • Benutzerkennungen (ggf. UserID / Kennwort und/oder PIN) bei einer Registrierung über mögliche Netzauftritte, zum Beispiel auf unserer Website oder in für Kandidaten und Mitarbeiter zugänglichen Social-Media Plattformen, Web-Online-Services, Online-Assessments oder ähnliche Dienste

    • Öffentlich zugängliche oder uns zugänglich gemachten Informationen aus publizierten Social-Media Profilen, die auf arbeitsbezogenen Plattformen sozialer Medien und Stellenbörsen erstellt wurden (zum Beispiel LinkedIn)

Wir tun dies unter Beachtung der strengsten Datenschutzregelungen und der Einhaltung der gültigen Datenschutzrichtlinien. Die vorliegenden Datenschutzrichtlinien beschreiben detailliert, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, wie wir sie bearbeiten sowie speichern, und wie wir die erhobenen Daten schützen.

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Nathalie Napoli
Industriestrasse 4c
8610 Uster

Telefon: 077 523 34 07
E-Mail: nathalie@recruitingtalents.ch
Website: https://www.recruitingtalents.ch

Allgemeiner Hinweis

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Durch die Nutzung dieser WebSite erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Bearbeitung von Personendaten

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die Personendaten bearbeitet werden. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Bekanntgeben, Beschaffen, Löschen, Speichern, Verändern, Vernichten und Verwenden von Personendaten.

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Im Übrigen bearbeiten wir – soweit und sofern die EU-DSGVO anwendbar ist – Personendaten gemäss folgenden Rechtsgrundlagen im Zusammenhang mit Art. 6 Abs. 1 DSGVO:

 

    • Bearbeitung von Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person.

    • Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen.

    • Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir gemäss allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gemäss allenfalls anwendbarem Recht eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.

    • Bearbeitung von Personendaten um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.

    • Bearbeitung von Personendaten um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung von schweizerischem Recht.

Wir bearbeiten Personendaten für jene Dauer, die für den jeweiligen Zweck oder die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Bei länger dauernden Aufbewahrungspflichten aufgrund von gesetzlichen und sonstigen Pflichten, denen wir unterliegen, schränken wir die Bearbeitung entsprechend ein.

Datenschutzerklärung für Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenschutzerklärung für Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenschutzerklärung für SSL-Verschlüsselung

Diese WebSite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden über unsere Website zu folgenden Zwecken erhoben, gespeichert, verarbeitet und, teilweise in angemessener Form, weitergeleitet:

 

    • um Ihnen Inhalte und Dienstleistungen entsprechend Ihren Präferenzen bestmöglich anzuzeigen und um sicherzustellen, dass Ihnen die von Ihnen aufgerufenen Inhalte und Dienstleistungen auf Ihrem Computer in der bestmöglichen Form bereitgestellt werden;

    • um Sie per E-Mail, Telefon und/oder Post über unsere Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten und um weitergehende Dienste für Sie zu erbringen, beispielsweise der Versand von Newslettern oder Informationen über anstehende Veranstaltungen;

    • um uns bei der Erstellung, Veröffentlichung und Verbesserung der für Sie wichtigsten Inhalte und Dienstleistungen zu helfen und um, wenn Sie dies möchten und zustimmen, es Ihnen zu ermöglichen, interaktive Funktionen zu nutzen;

    • um unsere Website, deren Inhalt und unsere Dienstleistungen und Systeme stetig zu optimieren, zu verbessern und weiterzuentwickeln;

Des Weiteren werden von Recruiting Talents personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken erhoben, gespeichert, verarbeitet und, teilweise in angemessener Form, weitergeleitet:

 

    • um Ihnen als Kandidat und Mitarbeiter passende Vakanzen, personalisierte Job-Angebote und Arbeitseinsätze vorzuschlagen;

    • um Ihnen als Kunde passende Kandidaten und individuelle Angebote vorschlagen zu können;

    • um Ihnen als Kunde die entsprechenden Daten für die Vertragsunterlagen bereitstellen zu können und um bei Ihnen im Einsatz stehende Mitarbeitende personaltechnisch verwalten, administrieren und abrechnen zu können sowie vermittelte Kandidaten und weitere Dienstleistungen und/oder Projekte effizient verwalten, administrieren und abrechnen zu können;

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Einverständniserklärung zur Aufbewahrung von Daten für Kandidaten/Bewerber

Hiermit willigen die Kandidaten/Bewerber ein, dass Recruiting Talents GmbH die von ihnen übermittelten Daten/Bewerbungsunterlagen bei Recruiting Talents aufbewahren darf, bis sie uns schriftlich darüber informieren, dass die Daten gelöscht werden müssen und sie somit nicht mehr an einer Stellensuche interessiert sind. Ohne schriftliche Mitteilung (per Post oder E-Mail) seitens der Kandidaten ist es Recruiting Talents GmbH gestattet, die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Diplome und andere relevante Dokumente, die der Kandidat/die Kandidatin selbst an Recruiting Talents HR Consulting übermittelt hat) weiterhin aufzubewahren. Sollte der/die Kandidat/in/Bewerber/in erfolgreich vermittelt worden sein, wird Recruiting Talents die vollständige Personalakte nach Ablauf der Probezeit unverzüglich löschen. Sofern die Bewerber/Kandidaten wünschen, dass ihre Unterlagen weiterhin aufbewahrt werden oder sie zusätzliche Informationen zu Stellenangeboten oder Newslettern von uns erhalten möchten, sind sie herzlich dazu eingeladen, dies zu tun. Wir werden die Unterlagen erst dann löschen, wenn der Kandidat/die Kandidatin dies ausdrücklich schriftlich wünscht.

Allgemeiner Haftungsausschluss

Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, unser Informationsangebot aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Trotzdem kann das Auftreten von Fehlern nicht völlig ausgeschlossen werden, womit wir keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität von Informationen auch journalistisch-redaktioneller Art übernehmen können. Haftungsansprüche aus Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Der Herausgeber kann nach eigenem Ermessen und ohne Ankündigung Texte verändern oder löschen und ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren. Die Benutzung bzw. der Zugang zu dieser Website geschieht auf eigene Gefahr des Besuchers. Der Herausgeber, seine Auftraggeber oder Partner sind nicht verantwortlich für Schäden, wie direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den Besuch dieser Website entstanden sind und übernehmen hierfür folglich keine Haftung.

Der Herausgeber übernimmt ebenfalls keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Webseiten Dritter, die über externe Links dieser Webseite erreichbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Der Herausgeber distanziert sich damit ausdrücklich von allen Inhalten Dritter, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstossen.

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz zu Beginn der Datenschutzerklärung aufgeführten, verantwortlichen Person in unserer Organisation.

Uster, 1. Januar 2024
Quelle: https://www.swissanwalt.ch/Customer/Home/Index

Recruiting Talents GmbH
Industriestrasse 4c
8610 Uster